Gas Valve Unit

Die KÜHME Gas Ventil Unit (GVU) ist an das Anwedungsfeld für Schiffsmotoren gekoppelt und versorgt den Dual-Fuel (DF) Motor mit einem konstanten Gasdruck in Abhängigkeit der Motorleistung. Die Ausführung basiert auf den höchsten Sicherheitsstandards.
Ein wesentlicher Bestanteil der komplett anschlussfertigen Ausführung stellt die zuverlässige und leakagefreie Doppelabsperrung mit Zwischenentlüftung (ESD) dar.

GVUNT.D.g.e.18 08 mini GVU offen mini GVU zu mini 
Downloads
Datenblatt

Einsatzgebiet
  • Regelsysteme für Schiffsmotoren
Nennweite: DN 50 / 80 / 100 / 150
Betriebsdruck: max. 10,0 bar g
Betriebstemperatur: max. + 60°C

Vorteile
  • Komplett explosionsgeschützt eingehaustes Design - kein separater GVU-Raum wird notwendig
  • Platzsparend und wirtschaftlich effizient durch einfache Montage in der Nähe des Motors
  • Integrierte Doppelabsperr- und Entlüftungseinheit für den ESD-Betrieb:
    • Schließzeit <1 Sek
    • Keine Leakage
Allgemeine Beschreibung
Die KÜHME GVU wurde in Modularbauweise entwickelt, um den individuellen Anforderungen der Kunden gerecht zu werden. Geeignet für unterschiedliche Anwendungsgebiete umfasst das KÜHME-Portfolio verschiedene Varianten: die konventionelle offene Ausführung sowie die eingehauste Konstruktion.
Somit wird die konventionelle GVU in einem separaten GVU-Raum installiert, während die vollständig gekapselte Variante direkt im Maschinenraum in der Nähe des Motors aufgestellt werden kann.

Für mehr Informationen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!                                  
                                   KUEHME Solutions for Gas Fueled Ships